Badminton

Wer spielt gegen wen oder mit wem?
Die Badmintonabteilung des KTV ist eine Hobbygruppe: Jeder kann zu den Spielzeiten kommen.
Spielen Sie, wie Sie Lust haben. Mit wem und gegen wen. Nach offiziellen Badmintonregeln können Sie in folgenden Konstellationen mit- bzw. gegeneinander spielen: Damen- und Herreneinzel, Doppel und Mixed. Beim Einzel spielt jeweils ein Spieler gegen einen Gegner des gleichen Geschlechts. Beim Doppel spielen jeweils zwei Spieler zusammen gegen zwei Gegner des gleichen Geschlechts. Beim Mixed spielen Damen und Herren zusammen gegen ein ebenso zusammengesetztes gegnerisches Team. Für alle Einzel gelten die Einzelregeln und die Einzelfelder. Für Doppel und Mixed gelten die Regeln des Doppels, und es wird in den Doppelfeldern gespielt. Beim Mixed gibt es keine vorgeschriebene Rollenverteilung. Gespielt wird nach Absprache und eigenem Können. Vorne oder hinten. Offensiv oder defensiv, links oder rechts. Alters- oder Spielniveauunterschiede spielen weder im Einzel noch im Doppel oder Mixed eine Rolle. Bei Wettkämpfen wird in Alterklassen gespielt.

Wann wird gespielt?
Kinder (gerne auch Familien) und Jugendliche trainieren dienstags von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Turnhalle Nord.
Die Erwachsene spielen dienstags und donnerstags von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr in der Halle des Berufskollegs Kempen.
Die Ausstattung ist für jeden einfach: Sportzeug und Schläger reichen. Die Regeln sind leicht und schnell vermittelt.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung