Präventives Haltungs-
und
Bewegungstraining

Von den Krankenkassen in Verbindung mit

und der Zentralen Prüfstelle Prävention ZPP:

ZPP

anerkannter Präventionskurs!

Ein Präventionskurs (für den Halte- und Bewegungsapparat) unter der Leitung von Margret Binzen

Ziel dieses Kurses ist die Förderung und Stärkung der körperlichen Leistungs- und Funktionsfähigkeit der Teilnehmer! Es wird vermittelt wie man durch funktionelle Gymnastik und Rückenschule physische Beschwerden wie z. B. Rückenschmerzen lindern oder bekämpfen kann.

Schwerpunkt des Trainings ist der Muskelaufbau des gesamten Körpers. In jeder Übungs-stunde werden aber auch das Herz-Kreislaufsystem, die Beweglichkeit, Mobilisation und Dehnfähigkeit sowie Koordination und Entspannung trainiert. Jede Gymnastikstunde steht unter einem anderen Inhalt, so dass die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm erwartet.

Fitness-Kleingeräte

 

 

Los geht es mit moderater Aerobic als Warm up. Der Einsatz von Musik und Kleingeräten wie dem Redondo- oder Pezziball, Kleinhanteln, Thera- oder Rubberband, Flexibars oder Brasils ergänzen das vielfältige, effektive Workout von Bauch-Beine-Po und Rücken.

Comments are closed.