Nordic Walking
Fit mit zwei Stöcken

Fit mit zwei Stöcken
Die skandinavische Trendsportart im Kempener Turnverein

Nordic Walking macht Körper und Seele fit. Die leicht erlernbare Sportart ist unabhängig von Gelände und Witterung ganzjährig durchzuführen.

NW Aufwärmen

Durch die Steigerung der Sauerstoffzufuhr wird das Immunsystem stabilisiert und das Wohlbefinden verbessert. Der unterstützende Stockeinsatz sorgt beim Nordic-Walking für geringere Belastung der Gelenke. Bei regelmäßigem Training werden besonders die Oberkörper- und Beinmuskulatur gestärkt sowie der Schulter- und Nackenbereich von Verspannungen befreit.  Dieser Muskelaufbau  beugt Rückenschmerzen vor. Die Intensität des Trainings, also Dauer und Geschwindigkeit, bestimmen Sie individuell nach Ihrem Gesundheitszustand. 

Nordic Walking

Bereits seit 2002 bietet der Kempener Turnverein seinen Mitgliedern zweimal wöchentlich Nordic-Walking Treffs an. Nach den Aufwärmübungen walken wir zirka   1 Stunde zwischen 6 und 8 km durch Klixdorf. Neben der sportlichen Betätigung kommt auch der Spaß mit lockeren Gesprächen nicht zu kurz. Den Abschluss bilden gemeinsame Abwärm- und Dehnübungen. Wer also Lust zum gemeinsamen nordic-walken hat, ist herzlich dazu eingeladen.

 

Einsteiger sollten vorher einen Einführungskurs besuchen, der zu den im Abschnitt „Kursangebote“ genannten Terminen stattfindet.

 

Über den Button gelangen Sie direkt zu den näheren

Informationen des Einsteigerkurses:

Bookmark the permalink.

Comments are closed.