Frühjahrsputzaktion 2017

Frühjahrsputzaktion

Am Samstagmorgen trafen sich 14 Volleyballer des Kempener Turnvereins im East Cambridge Park. Ausgestattet mit Mülltüten, Handschuhen und alten Sachen begannen die Sportler von der Vorster Straße aus über den Rodelberg sich Richtung Entenweiher über die Wiesen und durch die Gebüsche zu arbeiten. Dabei wurde alles aufgesammelt was nicht in den Park gehörte:
Angefangen über allerlei Müll, Bierflaschen, Schnapsflaschen, ein altes Fahrrad, Kleidungsstücke wurden eine EC-Karte und ein Portemonnaie mit Ausweisen und Geld gefunden. Ein Schwerpunkt der Säuberungsaktion war der Rodelberg, wo man mehrere zerschlagene Flaschen und unzählige Kronkorken aufsammelte. Als man sich hinter dem Entenweiher fast am Ziel der Säuberungsaktion sah, wurde im angrenzenden Waldstück eine Lagerstelle mit ca. 70 Plastikflaschen und vielen leeren Lebensmittelverpackungen entdeckt. Mit vereinter Tatkraft wurde dieses zusätzliche Problem in drei Mülltüten beseitigt.
Der 1. Vorsitzende des Kempener Turnvereins Lars Mülders, der die Aktion natürlich begleitete, konnte in einigen Gesprächen mit erstaunten Mitbürgern eine positive Resonanz der Aktion erfahren.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.