NW im Galgenvenn

Der 10. Juni war der perfekte Tag für unsere Nordic-Walkingtour mitten im Grenzwald. Zunächst ging es entlang der Grenze durch die Ravensheide.

In der Natur beeindruckten uns die vielen wild wachsenden Fingerhüte und herum krabbelnden Mistkäfer .

Vom Aussichtspunkt hatten wir gute Aussicht in die "Schlucht".

Vorbei am Langen Venn und wunderschönen Heidemooren erreichten wir nach 13 km

das Waldgasthaus Galgenvenn und ließen den Tag bei Stärkung und Erfrischung ausklingen.

Wir hatten viel Spaß dabei und freuen uns auf unsere nächste Tour.

Nordic Walking Information

 

Hauptursachen unserer Zivilisationskrankheiten sind:

      Falsche Lebensweisen:     Stress, Hektik, Konflikte

      Falsche Ernährung:           Zuviel und zu gutes Essen, Fastfood, Fertigprodukte

      Konsum von:                       Alkohol, Rauchen, Süßigkeiten

      Medikamente:                      Schlafmittel, Schmerz- oder Beruhigungsmittel  

Nordic Walking bringt den Körper und den Geist wieder ins Gleichgewicht,
fördert die Kraft, stärkt die Ausdauer und verbessert die Koordination

  1. Stärkt das Herz und fördert die Durchblutung
  2. Die Gelenke, Muskeln und Knochen werden besser versorgt und dadurch gestärkt 
  3. Die Sauerstoffaufnahme wird erhöht
  4. Die mentale Stärke wird gefördert
  5. Die Verdauung wird angeregt
  6. Das Immunsystem wird gestärkt
  7. Die Kommunikation wird angeregt und gefördert
  8. Das Glücksgefühl gesteigert

Ob Jung oder Alt, ein aktiver bewusster Umgang mit seinem Körper ist der beste Schutz vor Krankheiten.
Vorab sollte jeder Mensch, der lange keinen Sport betrieben hat oder
gesundheitliche (bekannte / unbekannte) Probleme aufweist, einen Arzt aufsuchen, damit auch er diese Bewegung uneingeschränkt ausführen kann.

Um den korrekten Bewegungsablauf zu erlernen ohne sich zu überfordern,
bietet der Kempener Turnverein den neuen Anfängerkurs, geleitet von Anni Graap an.

In diesem Kurs vermittelt Ihnen die Trainerin:
Die Sportkleidung / Sportschuhe
Die NW- Stockgröße in Verbindung mit der Körpergröße
Das richtige Aufwärmen
Die mentale Einstimmung
Den genauen Bewegungsablauf
Die Herzfrequenz, damit Niemand überfordert wird
Dehnung / Stretching

Anfragen und Anmeldungen finden Sie hier:

 

Anfängerkurs_25082016

 

Download:        Nordic Walking Anfängerkurs

Nordic Walking
Fit mit zwei Stöcken

Fit mit zwei Stöcken
Die skandinavische Trendsportart im Kempener Turnverein

Nordic Walking macht Körper und Seele fit. Die leicht erlernbare Sportart ist unabhängig von Gelände und Witterung ganzjährig durchzuführen.

NW Aufwärmen

Durch die Steigerung der Sauerstoffzufuhr wird das Immunsystem stabilisiert und das Wohlbefinden verbessert. Der unterstützende Stockeinsatz sorgt beim Nordic-Walking für geringere Belastung der Gelenke. Bei regelmäßigem Training werden besonders die Oberkörper- und Beinmuskulatur gestärkt sowie der Schulter- und Nackenbereich von Verspannungen befreit.  Dieser Muskelaufbau  beugt Rückenschmerzen vor. Die Intensität des Trainings, also Dauer und Geschwindigkeit, bestimmen Sie individuell nach Ihrem Gesundheitszustand. 

Nordic Walking

Bereits seit 2002 bietet der Kempener Turnverein seinen Mitgliedern zweimal wöchentlich Nordic-Walking Treffs an. Nach den Aufwärmübungen walken wir zirka   1 Stunde zwischen 6 und 8 km durch Klixdorf. Neben der sportlichen Betätigung kommt auch der Spaß mit lockeren Gesprächen nicht zu kurz. Den Abschluss bilden gemeinsame Abwärm- und Dehnübungen. Wer also Lust zum gemeinsamen nordic-walken hat, ist herzlich dazu eingeladen.

 

Einsteiger sollten vorher einen Einführungskurs besuchen, der zu den im Abschnitt „Kursangebote“ genannten Terminen stattfindet.

 

Über den Button gelangen Sie direkt zu den näheren

Informationen des Einsteigerkurses: